Skip to content
Stadtspiele Rosenheim
OVB abocard

Aktionszeitraum

10. Mai – 1. Juli 2022

abocard-Partner

Stadtspiele Rosenheim
Ludwigsplatz 26
83022 Rosenheim
Dienstag bis Samstag: 10 - 17 Uhr jeden 1., 3. und 5. Sontag im Monat: 13 - 17 Uhr
Stadtspiele Rosenheim
Karten zum Vorteilspreis von 19 € statt 25 €

Mit der OVB abocard erhalten Sie die Tickets für die Stadtspiele Rosenheim „Versöhnliches Ende“ für nur 19 statt 25 Euro.

Bei dem Freilichtspiel vom 1. bis 31. Juli 2022 am Ludwigsplatz wird eine wahre Begebenheit aus dem Markt Rosenheims nach historischen Aufzeichnungen frei erzählt.

In dem Stück „Versöhnliches Ende“ handelt es von einem Streit zwischen den Seilern und den Pechlern auf dem grünen Markt im 18. Jahrhundert. Der Streit entsteht aus Nichtigkeit und artet als Jahrhundertereignis aus. Doch nicht nur die Seiler und Pechler geraten aneinander, sondern auch die Bürgerschaft nimmt regen Anteil an dem Zwist und ergreift Partei: Die Einen für die Seiler, die Anderen für die Pechler.
Doch was ist geschehen?

Das erfahren Sie bei den historischen Stadtspielen auf dem Ludwigsplatz in Rosenheim.

Kartenverkauf ab dem 10. Mai 2022 im Städtischen Museum!

Aktionszeitraum

10. Mai – 1. Juli 2022

abocard-Partner

Stadtspiele Rosenheim
Ludwigsplatz 26
83022 Rosenheim
Dienstag bis Samstag: 10 - 17 Uhr jeden 1., 3. und 5. Sontag im Monat: 13 - 17 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren

22. Juni – 24. Juli 2022

Lokschuppen Rosenheim

Lokschuppen Rosenheim

Kostenloser Audioguide für die Ausstellung EISZEIT

Rabatt-Aktion

4. Juni – 2. Juli 2022

Chiemsee Kaufmann

Chiemsee Kaufmann

20% Rabatt auf die Buchung eines Windsurfkurses

Rabatt-Aktion

10. Mai – 1. Juli 2022

Stadtspiele Rosenheim

Stadtspiele Rosenheim

Karten zum Vorteilspreis von 19 € statt 25 €

Rabatt-Aktion

dauerhaft gültig

OVB Kurswelt

OVB Kurswelt

Rabatt auf alle Kursangebote

Rabatt-Aktion

Die Vorteile sind nur bei Vorlage der OVB abocard gültig. Sofern nicht anders angegeben, kann die OVB abocard nur einmal pro Aktion eingelöst werden.
Änderungen vorbehalten. Nur solange der Vorrat reicht.